Elke und Manfred Rohler   1991