Agnes und Otto Schiffbauer   1956