zuletzt geändert am
09.05.2017

Wandertag

am 7. Mai 2017

Am Sonntag, 07. Mai 2017, 14.oo Uhr, trafen sich ca. 30 Mitglieder des Bergischen Heimatvereins Oberschönrath zum Wandertag an der "Forsbacher Mühle". Mit im Gepäck ein Bollerwagen für die Getränkeverpflegung. Die von Elke und Manfred Steeger ausgearbeitete Route führte uns durch den Königsforst, entlang der alten Haltestelle, wo die erste kleine Rast eingelegt wurde, weiter zur Wetterhütte bis zum Wassertretbecken. Hier hat es sich der ein oder andere nicht nehmen lassen einen Kneipgang zu machen. David Schlehecker nahm jedoch ein Vollbad. Nach einstündiger Pause am Wassertretbecken hieß es dann aufbrechen zum Rückweg und zum Ausgangspunkt "Forsbacher Mühle". Elke und Manfred Steeger hatten hier bereits einen Tisch auf der Terrasse reservieren lassen. Ein paar Mitglieder, die nicht mitgewandert waren, kamen noch hinzu und der diesjährige Wandertag endete in gemütlicher Runde.
Ein besonderer Dank an Elke und Manfred Steeger für die Ausarbeitung und Durchführung unseres traditionellen Wandertags.