zuletzt geändert am
29.06.2010

Grilltag

am 13.06.2010

Bericht von Ursula Maylahn


Der Bergische Heimatverein hatte am 13. Juni 2010 zum Grill-Frühschoppen nach Honrath eingeladen. Mehr als hundert gut gelaunte Leute waren der Einladung gefolgt und in die Scheune von Willi und Margret Mürkens gegenüber der Honrather Burg gekommen. Das Wetter an diesem Sonntag war genau richtig: sonnig, nicht zu heiß, einfach angenehm. Heiß waren dagegen die Würstchen, Steaks und Kartoffeln, kühl die Getränke. Alle langten kräftig zu, so dass schon bald alle Speisen ausverkauft waren. Nachschub wurde schnell herbeigeschafft, es musste niemand hungrig nach Hause gehen. Es war ein stetes Kommen und Gehen, doch die meisten blieben viele Stunden "bei Bierche un Verzäll", wie es in einem kölschen Hit heißt. Wie immer bei einem solchen Treffen, konnten auch diesmal wieder einige neue Mitglieder gewonnen werden. An dieser Stelle sollte man nicht vergessen, allen zu danken, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, und natürlich ein herzliches Dankeschön an Familie Mürkens für die Gastfreundschaft.