zuletzt geändert am
27.10.2007

Erntefest 2007

Vorbericht, erschienen im Lohmarer Stadt-Echo vom 28.09.2007

dk/ Am 6. und 7. Oktober 2007 (und zwar wie immer am Wochenende nach dem kirchlichen Erntedankfest, das in diesem Jahr auf den 30. September fällt), feiert der Bergische Heimatverein Gemütlichkeit Oberschönrath e.V. sein über die Grenzen des Rhein-Sieg-Kreises hinaus beliebtes und bekanntes Erntefest. Schon lange bereitet sich der Verein in diesen Tagen und Wochen auf sein Erntefest vor. An den Tagen rund um das Erntefest sind rund 120 Mitglieder und Freunde des Bergischen Heimatvereins unermüdlich im Einsatz. Es gilt alle Gerätschaften bereit zu stellen, das Zelt einzuräumen und zu schmücken, die Tombola vorzubereiten und vieles mehr. Da werden Kuchen gebacken, Brötchen geschmiert, der Imbiss-Container startklar gemacht...., denn viele hungriger Leute wollen "gefüttert" werden.... der Mensch lebt schließlich nicht vom Bier allein!

Als Erntepaar stehen diesmal Ursula und Günter Maylahn in den Startlöchern. Das Ehepaar aus Weilerhohn gehört dem Heimatverein seit über 30 Jahren an. In den Jahren 1989 bis 2004 war Günter Maylahn 1.Vorsitzender und wurde - nachdem Rüdiger Braesicke seine Nachfolge übernommen hatte - zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Ursula Maylahn ist seit rund 30 Jahren 1. Schriftführerin des Vereins.

Wer nun überlegt, ob die Maylahns nicht schon mal Erntepaar waren, der liegt richtig. Allerdings war das im Jahre 1980, als das Erntefest vergleichsweise unauffällig und eher familiär ablief. Damals fand der Ernteball im Saal der Gaststätte Durbuscher Hof statt, wo sich mal eben um die 70 Gäste einfanden. Und am Sonntag nach dem Erntezug war gegen 18.00 Uhr schon alles vorbei. Es ist zu verstehen, dass beim Ehepaar Maylahn der Wunsch aufkam, das Erntefest mal richtig zu feiern, wie es seit 1990 alljährlich im Zelt auf der Wickuhl geschieht. Nun freuen sich Günter und Ursula Maylahn auf das Fest, bei dem sie wieder als Erntepaar vorangehen dürfen.

Veranstaltungsablauf:
Samstag, den 6. Oktober 2007 - Ernteball im Festzelt in Wickuhl mit Krönung des Erntepaares Ursula und Günter Maylahn. Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr.

Zum Tanz spielt die Gruppe M.A.D. (Music and Dance)

Sonntag, den 7. Oktober 2007 - Aufstellung des Erntezuges in Oberschönrath um 13.00 Uhr.
Beginn des Erntezuges: 13.30 Uhr. Ankunft in Wickuhl ca. 14.45 Uhr.

Losverkauf für die große Tombola ist während der Aufstellung und am Zugweg (der Erlös kommt auch in diesem Jahr wieder der Elterninitiative krebskranker Kinder in St. Augustin zu Gute).
Empfang der Erntepaare des Bergischen Heimatvereins, der Dorfgemeinschaft Scheid und des Erntevereins Donrath auf dem Festplatz in Wickuhl im Anschluss an den Erntezug.
Im Zelt spielt das Blasorchester Weisel volkstümliche Musik, anschließend wieder die Band M.A.D.

Wenn alle anderen sich dann vom Feiern ausruhen, heißt es für viele Mitglieder des Vereins dann am Montag, die Spuren des Festes zu beseitigen und das Dörfchen Wickuhl wieder in seinen Normalzustand zu versetzen.

Eines ist aber klar: Ohne die zahlreichen, freiwilligen Helfer wäre es gar nicht möglich, ein solches Fest auf die Beine zu stellen.



Krönungsball in Wickuhl

Nachbericht, erschienen im Lohmarer Stadt-Echo vom 12.10.2007

dk/ Es war zwar ein langersehnter, dafür aber umso freudigerer Tag für das neue Erntepaar vom Bergischer Heimatverein Gemütlichkeit Oberschönrath e.V.

Ulla und Günther Maylahn aus Weilerhohn sollten eigentlich schon im letzten Jahr den Wickuhler Erntezug als Paar anführen. Aber ein Unfall von Günther Maylahn machte den damaligen Plänen einen groben Strich durch die Rechnung, dafür stellte sich dann kurzfristig das Ehepaar Karl-Heinz und Lore Schlehecker aus Wickuhl zur Verfügung, was auch von allen Seiten großen Zustimmung erhielt.

Am vergangenen Wochenende war es dann soweit. In einem großen Festakt, begleitet von Lohmarer sowie regionaler Prominenz und Vertretern vieler befreundeter Vereine wurde der Krönungsball im Wickuhler Festzelt mit einem gemeinsamen Choral "Großer Gott wir loben dich" begonnen, der traditionell von den anwesenden Mitgliedern der ansässigen Chöre angestimmt wurde. Der Vorsitzende des Bergischen Heimatvereins Gemütlichkeit Oberschönrath e.V., Rüdiger Braesicke, sprach die Laudatio für das scheidende Erntepaar 2006 (Lore und Karl-Heinz Schlehecker) und das neue Erntepaar 2007 (Ulla und Günther Maylahn), dann ging es feierlich zur Krönung von Ulla und Günther Maylahn.
Ein ergreifender Abend, mit guter Live-Musik von der Band M.A.D. (Music and Dance) und viel prächtiger Stimmung. Wie immer war das Bier und das Essen einfach grandios, der Thekenbereich zwar etwas laut (was manchmal der Festredner und das zuhörende Publikum doch recht störend fanden), aber die gute Laune griff schnell auf alle Anwesenden über und ließ diesen Abend zum vollen Erfolg werden.